Ausgabe nach Schularten

Zielgruppe Lehrer

 

Lehrer und Erzieher - sei es in ihrer beruflichen Funktion oder als Privatpersonen - sind sowohl für die Anbieter von Schul- und Tagesstättenbedarf, als auch für Anbieter von Produkten und Dienstleistungen des täglichen Lebens eine äußerst potente Zielgruppe.

 

Die rund 790.000 deutschen Voll- und Teilzeitlehrer sowie die 350.000 Erzieher in Kindertagesstätten beziehen jährlich ein Gehalt von über 50 Milliarden Euro: Ein Betrag, der den Jahresetats der Bundesländer Berlin, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern zusammen entspricht. Das sichere Einkommen - unabhängig vom Alter und Wirtschaftslage - macht Lehrer und Erzieher zu einer gewichtigen und attraktiven Konsumentengruppe. Ein hoher Anteil der weiblichen Lehrkräfte spiegelt sich im Verbrauchsverhalten dieser Zielgruppe wieder: Lehrer gelten als qualitäts- und gesundheitsbewusst, weltoffen und umweltorientiert. 

Anzahl der Lehrkräfte an den allgemein- und berufsbildenden Schulen nach Bundesländern.
Quelle: Statistisches Bundesamt, Schuljahr 2013-2014